Mein Name ist Lena. Privat liebe ich Yoga, Pasta, Inneneinrichtung und meine Wahlheimat Berlin. Außerdem möchte ich jemand sein, der seine Stimme für bedeutende Dinge einsetzt – darum bemühe ich mich jeden Tag. Sicher bist du aber nicht hier, um das zu erfahren, sondern möchtest mehr über meine Arbeit wissen. Sehr gerne erzähle ich dir davon!

Ich arbeite als freie Texterin, Autorin und Lektorin. Mein Herz schlägt für spannende, informative und emotionale Texte mit Charakter und Aussagekraft, die fesseln, mitreißen und in ihren Bann ziehen.

Vor allem aber finde ich es unglaublich wichtig, dass Texte einzigartig sind – 08/15-Beiträge, langweilige Claims und generische Headlines gibt es schon genug. Daher möchte ich dir dabei helfen,

  • den Tone of Voice zu finden, der dein Unternehmen unverkennbar macht,
  • innovative und kreative Botschaften zu formulieren,
  • sprachlich und qualitativ hochwertige Informationen mit der Welt zu teilen,
  • bereits Geschriebenes noch besser zu machen,
  • Texte für echte Menschen zu schreiben – nicht nur für Suchmaschinen,
  • einen Weg abseits der ausgetretenen Pfade zu bestreiten und nachhaltige Inhalte mit Herz, Seele und Verstand zu erschaffen.

Ich bin davon überzeugt, dass unsere Erde ein besserer Ort werden kann, wenn wir alle nur tatkräftig mithelfen. Du bist auch ein*e Weltverbesserer*in und möchtest eine positive Botschaft an die Menschen herantragen? Super – dann werden wir sicher ein tolles Team!

Ich möchte meine Kreativität nutzen und ein Sprachrohr für die Zukunft sein. Besonders gern schreibe und lektoriere ich in den wegweisenden Bereichen Nachhaltigkeit, Yoga und Wellbeing, Fair Fashion, Feminismus und grünes Leben. 

Da zu unserer Zukunft aber nicht nur diejenigen gehören, die bereits im Berufsleben tätig sind, möchte ich außerdem die Generationen Y und Z unterstützen, die aktuell studieren oder sich ausbilden lassen und noch dabei sind, ihren Platz in der Welt zu finden. Daher biete ich neben Dienstleistungen in den Bereichen Text und Lektorat auch wissenschaftliches Coaching an.

MEIN WERDEGANG

Ich selbst wuchs als klassischer Millennial in einem Meer von Möglichkeiten und Perspektiven auf, wofür ich unglaublich dankbar bin. Nichtsdestotrotz weiß ich schon seit Kindertagen, was ich einmal machen möchte, wenn ich groß bin: schreiben. Bereits im Grundschulalter verschenkte ich selbstgeschriebene Kurzgeschichten, korrigierte die Hausaufgaben meiner Klassenkamerad*innen und verschlang ein Buch nach dem anderen.

Mit einem längeren Aufenthalt in Frankreich, wo ich auch zur Schule ging, kam dann meine Liebe für Fremdsprachen hinzu. Diese verfolgte ich leidenschaftlich bis ans Ende meiner Schulzeit und darüber hinaus. Noch heute spreche ich Französisch und Englisch fließend und durfte bereits ein Marketingprojekt für einen französischen Kunden umsetzen.

Mein Studium im Bereich Journalismus und Unternehmenskommunikation absolvierte ich an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln und beendete es im März 2019. Währenddessen und danach sammelte ich Berufserfahrung in den Bereichen Marketing und PR; unter anderem in diversen Agenturen, bei der Deutschen AIDS-Stiftung und bei der Birkenstock Sales GmbH. Parallel gründete ich im März 2017 LENASLETTERS zunächst als privaten Blog, auf dem ich Erlebnisse und Erfahrungen aus meinem Leben mit meiner Leserschaft teilte. Dann jedoch entstand der Wunsch, daraus noch mehr zu machen und den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Hier bin ich nun – unglaublich gespannt auf alles Weitere, was noch kommen mag.