Herbstoutfit: Schwarz zu Blau

Hey ihr Lieben,

ich hätte nie gedacht, dass ich mal einen Outfitpost veröffentlichen würde. Ich mag Mode, aber ich bin normalerweise kein absoluter Fashionfreak.
Jetzt, pünktlich zum Herbst, habe ich aber ein Outfit gefunden, das ich so sehr liebe, dass ich es unbedingt mit euch teilen möchte. Einfach um euch ein bisschen zu inspirieren und euch meine neuen Key Pieces zu zeigen. Ich habe das Outfit letzte Woche geshoppt und konnte mir die einzelnen Teile vor meinem geistigen Auge schon perfekt zusammen vorstellen. Hier ist nun das Ergebnis – ich hoffe, es gefällt euch genauso sehr wie mir.

Processed with VSCO with a6 preset

Das Herzstück dieses Looks ist das Hemdkleid in meiner absoluten Lieblingsfarbe Blau. Ich habe lange nach einem schönen Kleid gesucht, das man im Herbst tragen kann, und mich auf Anhieb in dieses hier verliebt. Es ist nicht zu dick und nicht zu dünn, hat eine tolle Länge und besteht zum Großteil aus Viskose, was ich sehr angenehm finde. Meiner Meinung nach ist es mit seiner strahlend blauen Farbe neben den vielen rot gemusterten Holzfällerhemden ein echter Hingucker und ich liebe es einfach.

Dazu kombiniere ich schwarze Wildleder-Overknees. Es sind die ersten und einzigen Overknee-Stiefel, die ich je besessen habe, und sie waren auf den ersten Blick perfekt. Ich möchte schon lange Overknees haben, habe aber nie ein Paar gefunden, das mir bedingungslos gefallen hat. Diese hier haben meiner Meinung nach die perfekte Absatzhöhe, sind schlicht und schnörkellos, sehen hochwertig und elegant aus und sind wahnsinnig bequem. Ich finde sie vor allem in Kombination mit lässigen Kleidern oder engen Jeans einfach großartig.

Processed with VSCO with a6 preset

Was wirklich IMMER geht, sind Lederjacken. Ich glaube, es gibt wenige Leute, die mir da widersprechen. 😉 Ich trage meine Lederjacke quasi das ganze Jahr über – abgesehen von den sehr heißen Sommer- und sehr kalten Wintertagen. Meine alte Lederjacke war nach vielen Jahren langsam, aber sicher aufgebraucht und zerschlissen, also musste eine neue her. Diese hier gefällt mir besonders gut, weil sie (wie fast alle Lederjacken) zu allem passt, sehr weich und bequem ist und eine eher matte als glänzende Optik hat. Im Gegensatz zu meiner alten Lederjacke ist sie auch noch einen Tick dicker und wärmer, was gerade in der kälteren Jahreszeit sehr angenehm ist.

Processed with VSCO with a6 preset

Die Bommelmütze ist eher ein kleiner Hingucker für die besonders kalten Tage. Aber da sie perfekt zum Kleid passt, musste sie einfach mit.

Alles in Allem finde ich das Outfit perfekt für die Herbstmonate, die auf uns zukommen. Es ist wahnsinnig bequem und unkompliziert, benötigt nicht viel Aufwand und trotzdem sieht man mit wenigen Handgriffen total „angezogen“ und elegant aus.

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

Hemdkleid: Zara
Lederjacke: Zara
Overknees: Tamaris
Mütze: Zara 

Wie hat euch mein erster Fashion-Post gefallen? Gebt mir gerne Feedback, wenn ihr mögt ❤

 


2 Gedanken zu “Herbstoutfit: Schwarz zu Blau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s