TEXTKORREKTUR UND LEKTORAT

Stell dir vor: Du findest in der brandneuen Werbekampagne eines bekannten Unternehmens schon den fünften Rechtschreibfehler. Wie wirkt das Unternehmen dadurch auf dich? Seriös? Vermutlich nicht. 

Texte sollten interessant, relevant und einzigartig sein; aber eben auch korrekt. Besonders, wenn sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, darf eine fachkundige Korrektur nicht fehlen. .

Je weniger holprig deine Texte formuliert sind, desto besser kommen Sie bei deiner Zielgruppe an – versprochen.
Prägnante, fehlerfreie Botschaften machen Eindruck und wirken professionell. Und genau das dürfen deine Kund*innen auch von dir erwarten!

Du kümmerst dich lieber um Zahlen als um Worte? Rechtschreibung ist nicht gerade deine Kernkompetenz? Keine Sorge – genau dafür bin ich da. 

Ich halte dir den Rücken frei und kümmere mich um Textkorrektur und Lektorat – damit du deine wertvolle Zeit in andere Aufgaben investieren kannst. 

DER ABLAUF

Ganz einfach: Wir sprechen darüber, wobei du Hilfe benötigst. Reicht dir ein Korrektorat oder hättest du lieber ein Lektorat? Hier die Unterschiede: 

  • Korrektorat: Ich prüfe deinen Text auf orthografische, grammatikalische und typografische Fehler und führe entsprechende Korrekturen durch. Ich verbessere deinen Text nicht sprachlich und stilistisch. 
  • Lektorat: Du erhältst eine Textkorrektur und zusätzlich sprachliche und stilistische Verbesserungsvorschläge. Bei Bedarf schreibe ich Sätze um, entferne Wiederholungen oder ergänze treffende Formulierungen für dich. 

Sobald du dich entschieden hast, korrigiere oder lektoriere ich deinen Text. Ein Upgrade ist jederzeit möglich. 
Ich arbeite in Microsoft Word und nutze dort den Korrekturmodus, sodass du jede meiner Änderungen nachvollziehen kannst. 

Im Anschluss prüfe ich ein letztes Mal, ob alles stimmt, und schon erhältst du deinen Text fehlerfrei zurück.

WAS KOSTET DAS?

Korrektorat ab 90,– € netto; Lektorat ab 125,– € netto

Wie immer folgt der Preis dem Aufwand. Im Vergleich zum Texten sind Korrektorate und Lektorate in der Regel weniger aufwendig. Gern erstelle ich ein Angebot für dich – natürlich immer fair und transparent