WISSENSCHAFTLICHES COACHING

Du bist fast fertig mit deinem Studium? Eigentlich freust du dich auf den Abschluss, aber dir graut es vor dem wissenschaftlichen Arbeiten? Ich verstehe dich! Eine akademische Abschlussarbeit ist ganz schön nervenaufreibend. Wenn du dir ein bisschen mehr Ruhe im stressigen Endspurt wünschst, ist ein wissenschaftliches Coaching genau das Richtige für dich.  

Ich habe meine Bachelorarbeit schon eine Weile hinter mir. Auch, wenn es nicht immer leicht war, hatte ich Glück: Ich wusste genau, wie man wissenschaftlich schreibt und seine Arbeit gut strukturiert

Falls es dir schwer fällt, eine angemessene Sprache oder richtige Form zu finden – nicht verzagen! Gern stelle ich dir mein Wissen zur Verfügung und coache dich fit für deinen Abschluss

DER ABLAUF

Zunächst stimmen wir uns ab – am besten telefonisch oder per Mail. Dabei erzählst du mir, welche Themen und Disziplinen dir Probleme machen. Sei dabei ruhig präzise; so kann ich mich optimal auf unsere Coachingstunde vorbereiten. 

Das wissenschaftliche Training findet entweder persönlich (in Berlin) oder per Videotelefonat statt. Das hat den Vorteil, dass wir gemeinsam arbeiten können und dieselben Dokumente zur Ansicht parat haben. Das Coaching ist dazu da, all deine Fragen zu klären und Unklarheiten auszuräumen. Gern besprechen wir Beispiele oder schauen uns Teile deiner wissenschaftlichen Arbeit genauer an – so können wir direkt praktisch üben. 

Im Anschluss an das Training erstelle ich ein maßgeschneidertes Handout für dich und schicke es dir per Mail. So hast du die wichtigsten Erkenntnisse schwarz auf weiß vor Augen und kannst sie dir immer wieder ins Gedächtnis rufen. 

Im Idealfall bist du nach dem wissenschaftlichen Coaching fit für deine Abschlussarbeit. Falls du dich dennoch unsicher fühlst, helfe ich dir selbstverständlich gern ein zweites Mal. Bei kleineren Fragen ist sicher auch deine Betreuungsperson für dich da. 

WAS KOSTET DAS?

Erstes Coaching 190,- € netto, jedes weitere Coaching 140,– € netto